Matrix-Open-Source

Vor ca. 15 Jahren begannen meine Frau Erika und ich, uns mit der „Höhere Selbst Kommunikation“ zu beschäftigen. Erste Elemente dessen was heute im Bereich der Matrix – Therapie weitergegeben wird, lernten wir damals schon kennen. Zwischenzeitlich war anderes wichtig. Aber dieses spannende Phänomen hat uns nicht losgelassen. Ich habe mich in den letzten Jahren verstärkt mit der sog. Matrix-Arbeit beschäftigt, viel ausprobiert und erstaunliche Dinge erlebt. Mittlerweile wende ich diese Arbeit fast täglich in meiner ärztlichen Praxis an. Die positiven Resultate sind überzeugend und verblüffend.

Diese Form der Behandlung ist an den Erkenntnissen der Quantenphysik ausgerichtet. Sie begründet sich in den Arbeiten von Dr. Bartlett, Dr. Kinslow und anderen, die verschiedene Anwendungsmöglichkeiten dieses Phänomens, z. B. die Zwei – Punkt – Methode aktualisiert haben.

Das Matrix – Phänomen ist aber eigentlich uralt. Ich nenne es Matrix – Open – Source. Naturvölker wenden es an, im Huna ist es bekannt, im Schamanismus wird es eingesetzt, „Geistheiler“ tun es. Mal wird eine Hand aufgelegt, mal beide, mal etwas dazu gesprochen manchmal nicht. Es gibt da „Touch for Health“, „japanisches Heilströmen“, die „Rosen-Methode“, in der reichianischen Körperpsychotherapie gehört es zum alltäglichen Repertoire. Ich persönlich glaube, dass energetisch betrachtet, das Streicheln der Verletzung des Kindes durch die Mutter auf der gleichen Ebene liegt. Das Prinzip ist immer sehr ähnlich, wenn nicht gleich.

Theoretisch gehe ich Obertal Lichtvon einem heilen Urzustand aus, aus dem wir kommen und dessen Kern wir immer noch in uns haben. Die Matrix verbindet den verborgenen Kern in uns mit dem „großen Potenzial.“, mit dem Nullpunktfeld, Vakuumenergie, mit der Schöpferkraft, der göttlichen Heilenergie, Jesusenergie, mit Chi. Welchen Namen Sie dafür gebrauchen ist egal, es hängt von Ihrer Glaubenseinstellung ab.

Ist die Verbindung zu diesem besonderen Feld hergestellt, können erstaunliche Dinge passieren. Durch die Verbindung mit dem heilen Urzustand ist alles möglich – quantentheoretisch -physikalisch wird das bestätigt.

Ich habe in meinen Arztleben mehrere unglaubliche Heilverläufe gesehen und war vielleicht auch daran beteiligt. Ich habe z. B. schmutzige, tiefe Wunden, ohne Pflaster, Antibiotikum und Salben innerhalb von drei Stunden narbenlos verheilen sehen. Das sind für mich Wunderheilungen.

Solche Phänomene haben mein Bild von Medizin geprägt. Seit diesen Erlebnissen ist für mich prinzipiell in der Medizin alles möglich. Die Grenzüberschreitung und besondere Bewusstseinszustände in und bei der Therapie und die Erfahrung, vieles ist möglich, was eigentlich als unmöglich verkauft wird, haben meine Arbeit geprägt.

Kennen Sie die Toterklärten, von denen schlaue Professoren und Ärzte gesagt haben, daß sie nur noch Wochen zu leben haben, und die immer noch auf diesem Planeten weilen? Oder bei denen ein Krebs auf wundersame Weise geheilt wurde? Ich kenne mehrere dieser „Das ist nicht wissenschaftlich erwiesen-“, „Zufallsheilungs-“ oder „Das kann nicht sein“- Exemplare.

Natürlich kenne ich auch negative Beispiele, gesunde junge Menschen fallen ohne Vorwarnung um und sind tot.

Ich bin gelernter Facharzt für Allgemeinmedizin. Da sind natürlich bestimmte Prinzipien und Standarts wichtig und unbedingt notwendig. Es geht nicht um irgendwelche versponnenen Ideen oder Wunderheilungen in irgendwelchen Hinterzimmern mit fragwürdigen selbsternannten Heilern. Ich bin der Meinung, dass Schulmedizin auch ihren Segen hat und nicht verteufelt werden darf. Ist es aber nicht viel besser, man kann sich selbst heilen und aktiviert eine Kraft, die sowieso in einem steckt, die individuelle Heilkraft?

Man ist dann wirklich frei und nicht abhängig von dem was andere für Sie für gut befinden.

ABER: Ernsthafte Krankheiten, Infektionskrankheiten sollten ggfs. schulmedizinisch mitbehandelt werden.

Warum eigentlich auch nicht?

Setze ich die Matrix / Quantenheilung ein, ist mein Bestreben, Ihnen auch die Handwerkszeuge zu geben, damit Sie sich selbst helfen können. Es wird u. a. mit der Zwei – Punkt und Mehrpunktmethode, sowie Auflösen von Blockaden gearbeitet.

Das soll den gesundheitlichen Grundzustand stabilisieren, Schmerzen lindern, Hoffnung vermitteln, Depressionen abhalten und ein positives Lebensgefühl hervorholen.

Die Arbeit hier soll Sie dazu bringen, Grenzen zu überschreiten. Beschränkungen aufzuheben, Blockaden zu lösen und eigenmächtig zu werden. Sie sollen Macht über sich haben und selbst über sich bestimmen lernen.

Die Matrix – Methode ist universell einsetzbar – bei Ihnen, bei Angehörigen, bei Tieren, bei Problemen, bei Planung von Aufgaben praktisch in jedem Lebensbereich. Sie werden erstaunt sein, welches ungenutzte Potenzial in Ihnen bisher schlummerte und was nun möglich ist. Die Wirkung ist sogar über räumliche Distanzen, über Internet oder Telefon möglich.

Wenn Sie interessiert sind, können Sie in von meiner Frau und mir abgehaltenen Seminaren Sie lernen, sich auf ganz einfache Weise, ohne Anstrengung, ohne Willenseinsatz – der ist sogar hinderlich- mit der Matrix-Welle, Nullpunkwelle, Vakuumwelle, wie auch immer benannt, zu verbinden und erstaunliche Phänomene erleben.

Auf dieser Website finden Sie immer die aktuellen Termine für Matrix – Vorträge und Seminare.